Gesunde Ernährung im Urlaub

Es kann sehr verlockend sein, im Urlaub den gesunden Menschenverstand aufzugeben. Obwohl Sie sich um eine gesunde Ernährung bemühen können, ist es einfach, abzutreiben und sich hier und da einen Eisbecher zu schnappen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, zu beobachten, was Sie im Urlaub essen: Es ist heute einfacher denn je, eine fettarme oder vegetarische Mahlzeit auf Flugreisen zu bestellen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, stattdessen zu Ihrem Ziel zu fahren, kann die Suche nach gesunder Nahrung etwas komplizierter werden: Anstatt sich einfach auf fettige Lebensmittel für die Ernährung zu verlassen, packen Sie einige nahrhafte Lebensmittel in einen Kühler voller Eisbeutel. Obst und Gemüse, Cracker, Joghurt und Sandwiches sind ideal für unterwegs: Sobald Sie in Ihrem Hotel ankommen, sollten Sie sich selbst einen Gefallen tun und den Minibarschlüssel herunterdrehen – denn so vermeiden Sie die Versuchung. Wenn Ihr Hotel ein kontinentales Frühstück anbietet, sollten Sie sich an Obst, Getreide und Proteine halten. Wenn Ihr Hotel über einen Herd oder eine Mikrowelle verfügt, sollten Sie Ihre eigene gesunde Ernährung mitbringen, wenn Sie einfach nur essen müssen, tun Sie dies nur, wenn Sie hungrig sind. Restaurants servieren in der Regel große Mengen, also seien Sie vorsichtig. Wenn Sie es schwierig finden, in drei quadratische Mahlzeiten pro Tag zu passen, versuchen Sie, in sechs kleinere Mahlzeiten oder Snacks zu passen, da Ihr Körper alle vier Stunden oder so Kraftstoff benötigt. Wenn Sie essen gehen, vermeiden Sie Vorspeisen. Was auch immer Sie tun, verpassen Sie keine Mahlzeiten, wenn möglich, sollten Sie es vermeiden, nachts große Mengen zu essen. Wenn Ihr Körper sich auf den Schlaf vorbereitet und langsamer wird, verbrennt er auch Kalorien in einem viel langsameren Tempo. Iss niemals Brot vor dem Schlafengehen und vermeide die Butter. Wählen Sie stattdessen Fisch oder Geflügel für Ihre Mahlzeit und schließen Sie Gemüse als Beilage ein, auch wenn es sich hart anhört, ist eine gesunde Ernährung im Urlaub nicht wirklich schwierig. Alles, was du tun musst, ist, ein wenig Willenskraft zu benutzen und Lebensmittel weiterzugeben, von denen du weißt, dass sie nicht gut für dich sind. Das nächste Mal, wenn Sie in den Urlaub fahren, denken Sie immer daran, dass gesunde Ernährung eine Lebensweise ist. Du kannst es dir leisten, etwas zu bekommen, wonach du dich sehnst, obwohl du es dir nicht angewöhnen solltest. Ein Eisbecher oder eine Pizza wird keine Rolle spielen – solange man weiß, wann man aufhören muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.