Gesund essen beim Auswärtsessen

Wenn Sie in ein Restaurant gehen, um zu essen, beobachten Sie wahrscheinlich Ihre Kalorien sehr genau. Bestellen Sie immer Salatdressings oder Saucen an der Seite, denn so haben Sie die Kontrolle darüber, wie viel Sie zu Ihrer Mahlzeit hinzufügen, wenn Sie gegrillten Fisch oder Gemüse bestellen, sollten Sie darum bitten, dass das Essen ohne Butter oder Öl gegrillt oder mit sehr wenig oder beidem zubereitet wird oder wenn Sie Nudelgerichte bestellen, seien Sie auf der Suche nach Saucen auf Tomatenbasis anstelle von Saucen auf Sahnebasis. Tomatensoßen sind viel fettärmer und kalorienärmer, und Tomatensauce kann sogar als Gemüse gezählt werden – Sie sollten immer versuchen, Wasser, Soda oder Tee statt Soda oder alkoholhaltige Getränke zu trinken. Wenn Sie eine Suppe wählen, denken Sie daran, dass Suppen auf Sahnebasis fettreicher und kalorienreicher sind als andere Suppen. Eine Suppe kann eine gute Vorspeise sein, da die meisten kalorienarm sind und Sie sich ziemlich schnell ernähren, wenn Sie eine Ofenkartoffel bestellen, fragen Sie nach Salsa anstelle von Sauerrahm, Butter, Käse oder sogar Speck. Salsa ist sehr kalorienarm und bietet eine gesunde Alternative mit viel Geschmack und Gewürzen, wenn Sie voll sind, hören Sie auf zu essen. Hören Sie auf Ihren Körper und was er Ihnen sagt: Wenn Sie voll sind, nehmen Sie die Hälfte Ihrer Mahlzeit mit nach Hause. Die zweite Portion Ihrer Mahlzeit kann später als zweite Mahlzeit dienen. Wenn Sie weniger essen möchten, bestellen Sie zwei Vorspeisen oder eine Vorspeise und einen Salat als Ihre Mahlzeit, wenn Sie eine Auswahl an Beilagen haben, erhalten Sie eine gebackene Kartoffel oder gedämpftes Gemüse anstelle von Pommes Frites, immer auf der Speisekarte suchen, die gebacken, gegrillt, gegrillt, pochiert oder gedünstet ist. Diese Arten des Kochens verbrauchen weniger Fett im Kochprozess und sind in der Regel viel niedriger in Kalorien.plain Brot oder Brötchen sind niedrig in Fett und Kalorien. Wenn Sie die Butter und das Öl hinzufügen, erhöhen Sie die Fett- und Kalorienzufuhr, und als wichtigste Zutaten für Ihre Mahlzeit wählen Sie Gerichte mit Obst und Gemüse. Wählen Sie Lebensmittel mit Vollkorn, wie Vollkornbrot und Gerichte mit braunem Reis, und wenn Sie sich nach Dessert sehnen, suchen Sie nach fettarmen Lebensmitteln wie Beeren oder Obst. Alle Arten von Lebensmitteln können in eine ausgewogene Ernährung passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.